20.5.2020

Fashion for good  




    Die niederländische Plattform Fashion for Good unterstützt Player der Fashion-Industrie innovativer und nachhaltiger zu agieren. Außerdem betreibt sie in Amsterdam das weltweit erste interaktive, technologiegestützte Museum für nachhaltige Modeinnovationen. „Unsere Mission bei Fashion for Good besteht darin, das gesamte Mode-Ökosystem über unsere Innovationsplattform zusammenzubringen.“

Zum Artikel

13.5.2020

At home – Day 60 




    Mein Konsum, aber auch mein Konsumbedürfnis, haben sich drastisch reduziert. Letzte Woche bin ich am Nachmittag mit dem Rad durch die Stadt gefahren. Und habe im Vorbeifahren die verwaisten Schaufenster angeschaut. Und mich gefragt: Wer um Himmels willen soll das alles kaufen? Aber vor allem: Wer um Himmels willen will das alles kaufen? Viele dieser Waren wirken so was von traurig und „cheap“. Ich glaube, dass es nicht nur mir so geht.

Zum Artikel

9.5.2020

Nachwort




     Lockdown Aufzeichnungen

15 Leute haben mit mir über ihre Lockdown Erfahrungen gesprochen. Entlang der Fragen, „wie sie diese Zeit erleben, was sie beobachten und ob sie denken, dass es systemische Veränderungen durch dieses außergewöhnliche Ereignis geben wird“. Für mich waren diese Gespräche wichtige Bezugspunkte. Eine intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Menschen und ihren Gedanken. Sie haben diese Zeit noch einmal mehr zu etwas Besonderem gemacht. 

Zum Artikel