GREENSTYLE 
home of sustainable fashion

5.8.2020 


Der 50. Artikel meines nachhaltigen Fashion-Blogs auf franzmagazine ist meinem Herzensprojekt GREENSTYLE gewidmet. Regelmäßige Leser*innen kennen die Plattform und die Gründerin Mirjam Smend natürlich. Begonnen hat alles bei einer Internet-Recherche. Ich bin auf die GREENSTYLE munich gestoßen und war sehr schnell entschlossen nach München zu fahren auf die zweite Ausgabe dieses ambitionierten Messe- und Konferenzformats. Nachhaltige und faire Mode ist als Thema gewissermaßen zu mir gekommen. Und geblieben.

Zum Artikel


NEWS

25.11.2020

Fix your clothes



 
   
     Ich bin in den letzten Jahren, was das Thema Pflege von Kleidung angeht, viel umsichtiger geworden. Ich stopfe Löcher, appliziere etwas – Kleidung deswegen zu entsorgen war einmal.  Ich bringe meine Schuhe, wenn notwendig, zum Schuster, gebe Sachen zum Ändern zur Schneiderin. 
Ich schätze Kleidung mit Patina. Nichts ist uncooler als neu und glänzend von Kopf bis Fuß. Kleidung erzählt Geschichten, unsere Geschichten, manchmal auch andere. Und die haben eben auch Falten, Risse, Löcher, geflickte Stellen, Unebenheiten oder den ein oder anderen Fleck. So what?

Zum Artikel

18.11.2020

Chi la dura la vince – The Bad Seeds Company



 
    Es gibt Geschichten, die sind so spannend und vielfältig, dass man erst mal begeistert ist und gar nicht weiß, wo anfangen mit dem Erzählen. So geht’s mir hier.
Barbara und Andreas machen Mode aus Hanf und sind gerade auch dabei Hanf als Plastikersatz zu entwickeln. Hanf ist eine sehr nachhaltige Pflanze, sie produziert viel Sauerstoff,  wächst schnell, braucht kaum Pestizide und Herbizide und ist sparsam, was den Wasserbedarf angeht...

Zum Artikel

11.11.2020

At home again



 
    Auf Jogginghose und Schlurfi-Look habe ich ganz im Gegensatz zum ersten Lockdown mal keine Lust mehr. Ich sitze daher von oben bis unten angezogen vor dem Computer. Geschminkt und mit Schmuck. Ich lese und recherchiere viel im Netz. Was mich freut, ist, dass sich klar abzeichnet ist, dass der Resale-Markt stark wächst und nachhaltige Konzepte immer wichtiger werden... In diesem Artikel gehts aber auch um den amerikanischen Wahlkrimi und die Frage wie man mit Egoisten umgeht... 

Zum Artikel

26.10.2020

GREENSTYLE x Fairnica – Kapsel “Pauline”



 
    
     Unter dem Motto "Mieten ist das neue Kaufen" hat Nicola Henseler mit Fairnica eine ziemlich smarte Shopping-Alternative geschaffen und das Thema Capsule Wardrobe für uns unkompliziert umsetzbar gemacht. Mit vorgefertigten Kapseln werden nachhaltige Lieblingsstücke zu uns nach Hause geliefert. In Kombination mit den richtigen Basics lassen sich so jede Menge lässige Looks kreieren. Ganz neu ab Herbst 2020: die GREENSTYLE x Fairnica Kapsel "Pauline".

Zum Artikel

14.10.2020

Sustainability News



 
    Ob die Pandemie nachhaltige Praktiken in der Modeindustrie stärken wird oder nicht, das wird sich erst zeigen. Bemerkenswert aber ist, dass gerade auf allen Mode-Plattformen sehr viel darüber gesprochen und geschrieben wird. Folgende Aussage habe ich vor kurzem gelesen: „Jede dritte junge Frau (das ist das größte Konsumentensegment) betrachtet ein- oder zweimal getragene Kleidungsstücke als alt.“  (The Guardian, 2019). Das stimmt nicht gerade zuversichtlich. Aber es gibt auch News, die in eine erfreulichere Richtung weisen...

Zum Artikel

11–2020


Zeitforschung

Wie geht Zukunft?

Im Gespräch mit dem Zeitforscher, Berater und Autor Jonas Geissler. Er plädiert u.a. dafür sich Zeit für die Zeit zu nehmen und vor allem „unverzweckte Zeit“ in den Tagesablauf einzubauen. Gemeinsam mit seinem Vater Karlheinz hat erdas Buch „Time is honey“ geschrieben. 



10–2020


Nachhaltige und faire Mode

Wie geht Zukunft?

Im Gepräch mit GREENSTYLE-Gründerin Mirjam Smend und der jungen Südtiroler Designerin Mirjam Hellrigl über die Praktiken der Modeindustrie und wie eine nachhaltigere Zukunft aussehen könnte. 



8–2020


Ökologie

Wie geht Zukunft?

Im Gepräch mit der Biologin, Spitzensportlerin und Leiterin des Ökoinstituts Südtirol Irene Senfter über einen nachhaltigen Lebensstil, Südtirol als mögliche Modellregion, über die Rolle des Ökoinstituts heute, mehr Mut in der Politik und wie die Mobilität der Zukunft aussehen könnte. 



7–2020


Verhaltensforschung

Wie geht Zukunft?

Im Gepräch mit dem renommierten Biologen und Verhaltensforscher Kurt Kotrschal. Was macht den Menschzum Mensch? Was versteht man unter der „Conditio humana”? Sind wir Menschen noch zu retten? Ein spannendes Gespräch darüber, wer wir sind. 



6–2020


Philosophie

Wie geht Zukunft?

Im Gepräch mit der Philosophin Marie-Luisa Frick. Wir unterhalten uns über die Rolle der Philosophie in Corona-Zeiten, über gesellschaftliches Gemeinwohl, das Verhältnis von Rechten und Pflichten und über mögliche Weichenstellungen.